Ausbildung zum hundgestützten Coach und Trainer

Werde zertifizierter CoachDogs®  Coach oder Trainer. 

Du verfügst bereits über erste Erfahrungen im Bereich Coaching oder Beratung und möchtest nun eine optimale Ergänzung zum klassischen Coaching-Ansatz kennenlernen, um dein Angebot effektiv zu erweitern? Bist du auf der Suche nach einem vielversprechenden Werkzeug, das es dir ermöglicht, die unbewussten Verhaltensmuster deiner Klienten rasch aufzudecken? Eine Methode, die wertvolle Anregungen und wichtige Hinweise liefert, wo genau im Entwicklungsprozess anzusetzen ist? Die Ausbildung zum zertifizierten coachdogs® Coach konzentriert sich auf den Einsatz des Hundes im Coachingprozess. Du lernst, wie du deine Klienten durch die Einbeziehung des Hundes dabei unterstützen kannst, ihre Ziele zu erreichen und wie du nachhaltig auf deine Klienten und ihre Themen reagieren kannst. Der Hund, der in den Coaching-Prozess integriert wird, öffnet Türen, die uns Menschen oft verschlossen bleiben.

Nächster Ausbildungstermin:
21.10.-24.10.2024 im Schloss Scharfenberg, Sachsen

Führungskräftetraining, hundegestützt

authentisch Führen

modernes Führungskräftecoaching 


Führungscoaching mit Hund als Co-Coach

Was wir von Hunden lernen können sind die Themen:

  • Kommunikation
  • (Selbst-) Führung
  • Kooperation und Miteinander
  • Präsenz- im Hier und Jetzt
  • wertfreies Denken
  • Vertrauen und Respekt


Der Einsatz von Hunden im Coachingprozess kann dir direkt und unmittelbar auf folgende Fragen eine Antwort geben:

  • Wie wirke ich auf andere?
  • Wie kommuniziere ich und wie ist meine Körpersprache?
  • Wie führe und motiviere ich?
  • Wie setze ich klare Grenzen?