5 Tipps für ein selbstbestimmtes Leben

 

 

Eigentlich eine Sache, die kein großes Problem darstellen sollte, könnte man denken. Doch wir haben gerade in den letzten Jahren, selbst hier in Deutschland viel Fremdbestimmung erfahren müssen. Masken tragen, Ausgangssperren, nicht mehr seiner Arbeit nachgehen dürfen, impfen müssen, Wasser sparen, Strom sparen und und und.
Wie soll man da noch selbstbestimmt leben können?

Hier 5 Tipps für dich, wie du selbstbestimmter leben kannst

  • In aller erster Linie ist es wichtig, dass du in jedem Moment die #Wahl hast, wie du über eine gewisse Sache denkst. Übe dich gern im #Perspektivwechsel
  • Finde heraus was DIR wichtig ist, was du möchtest, welche #Werte und #Bedürfnisse du hast. Nimm sie bewusst wahr und handle nach ihnen
  • Übernimm #Eigenverantwortung! Nicht andere Menschen sind an deiner Unzufriedenheit schuld. Du kannst jederzeit deine eigenen Entscheidungen treffen und Grenzen ziehen.
  • Umgib dich mit dem richtigen #Umfeld, das können sowohl Personen sein, die dir Energie geben, statt immer nur an dir herum zu meckern. Zudem kann ein bewusstes Umfeld auch so aussehen: ganz bewusst zu entscheiden welche Medien du konsumierst. Medien, wo immer nur Unheil und negative Nachrichten kommen oder vielleicht Kanäle, wo du bestärkt wirst.
  • Innere #Ruhe, übe dich in Geduld, auch wenn es mal nicht so läuft. Selbstverurteilung und dich ständig selbst klein zu machen hilft dir auch nicht weiter.